Login
Camper

Wir sind für dich da

Buchung deines Campers

Die Mindestmietdauer beträgt drei Nächte zu jedem Zeitpunkt der Saison, unabhängig vom Modell.
Die Anzahl der Fahrer ist nicht begrenzt. Bitte teile uns spätestens bei der Übergabe des Campers die vollständigen Daten aller Fahrer (mit Vorlage des Original-Führerscheins und Personalausweises oder Reisepasses) mit. Nur die in der Reservierung eingetragene Person muss bei der Übergabe tatsächlich anwesend sein. Die Höhe der Kaution bezieht sich auf den jüngsten angegebenen Fahrer.
Bei uns sind junge Fahrer (unter 23 Jahren) willkommen! Du musst nur seit mindestens einem Jahr einen Führerschein der Klasse B (oder Klasse 3) besitzen.
Die Servicegebühr von 99 € umfasst die einmalige Vorbereitung des Campers, die Bereitstellung von Zubehör (z. B. Gasflaschen, Toilettenchemikalien und AdBlue) und eine umfassende Erklärung aller wichtigen Funktionen und Merkmale des Fahrzeuges.
Wenn du eine kürzere Reise von bis zu 34 Nächten planst, sind alle Kilometer inbegriffen! Und für diejenigen, die längere Abenteuer ab 35 Nächten unternehmen, sind 100 Kilometer pro Nacht inkludiert. Für jeden Kilometer, der über die gebuchte Kilometeranzahl hinausgeht, berechnen wir eine Gebühr von 0,35 € pro km. Alternativ kannst du im Voraus einfach weitere 1000 km für nur 199 € über unseren Kundenservice dazu buchen.
FreewayCamper Fahrzeuge werden pro Nacht gebucht und abgerechnet. Ähnlich wie bei einem Hotelzimmer zahlst du für die Anzahl der Nächte innerhalb deines gewählten Reisezeitraums.
Wir bieten eine große Auswahl an Campern für unterschiedliche Reisezwecke. Für spontanere Reisen und mit höherer Flexibilität empfehlen wir unsere Vans. Auf der Suche nach mehr Komfort wird unsere Wohnmobilflotte deine Träume erfüllen. Unsere Campervans bieten dir ein bisschen aus beiden Welten und kombinieren die meisten Vorteile von Fahr- und Wohnkomfort. Ideal für längere Reisen zu zweit, in einer Gruppe von Freunden oder für einen Familienurlaub.
Du bist durch unsere umfangreiche Versicherung mit einer Selbstbeteiligung von 1.500 € abgesichert. Außerdem ist die europaweite 24/7 Pannenhilfe inbegriffen, so dass du unbesorgt in dein Abenteuer starten kannst. Wir bieten auch zusätzliche Versicherungspakete an, die den Kautionsbetrag reduzieren, je nachdem, welches Paket du buchst. Das Silber-Schutzpaket kostet 9€ pro Nacht, das Gold-Schutzpaket 19€ pro Nacht und das Platin-Schutzpaket 29€ pro Nacht. Diese können direkt bei der Buchung des Campers und vor Antritt der Reise ausgewählt werden. Alle detaillierten Informationen findest du hier.
Haustiere sind auf deinem Campingtrip mit uns herzlich willkommen! Buche einfach unser Hundepaket für 99€ dazu, um deinen Vierbeiner mitzunehmen. Zusätzlich bieten wir kostenloses Hundeequipment an, das speziell für Hunde entwickelt wurde. Selbstverständlich sind auch andere Haustiere willkommen. Die zusätzliche Gebühr gilt für alle Tiere.
Alle unsere Camper und Wohnmobile sind mit einem Tisch und zwei Hockern (Tisch und zwei Stühlen im VW Bulli) und dem Küchenpaket ausgestattet. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Bettlaken, Auffahrkeile, Elektrokabel, Kabeltrommel, Schlauch zum Auffüllen des Wassertanks, eine Gasflasche, Toilettenchemikalien sowie Schaufel und Besen. Zu deiner Sicherheit ist jeder Camper mit einem Erste-Hilfe-Set und Feuerlöscher ausgestattet. Die jeweilige Modellausstattung und alle weiteren buchbaren Extras findest du auf den einzelnen Camper-Detailseiten.
Wir bieten viele zusätzliche Extras, um deine Reise auf deine Bedürfnisse abzustimmen: von Fahrradträgern, zusätzlichen Campingstühlen, Kindersitzen für jedes Alter bis hin zu einer mobilen Campingtoilette. Hier findest du eine detaillierte Übersicht über alle verfügbaren Produkte. Du kannst diese direkt bei deiner Buchung, später über unseren Kundenservice oder sogar bei der Übergabe (falls verfügbar) dazubuchen.
Du kannst bei uns je nach Bedarf verschiedene Fahrradträger buchen. Ein Träger für 2 oder 3 Fahrräder inklusive Anhängerkupplung kostet 5€/Nacht. Für 4 Fahrräder inklusive Anhängerkupplung beträgt die Gebühr 7€/Nacht. Der Maximalpreis pro Anmietung beträgt 99 €. In der Regel beträgt die maximale Tragkraft für Fahrradträger 60kg, für weitere Informationen kontaktiere bitte unseren Kundenservice per Telefon (+49 (0)89 889 970 86) oder E-Mail.
Ja, du kannst auch nur die Anhängerkupplung für 3€/Nacht buchen. Bitte überprüfe während der Buchung, ob sie für das von dir gewählte Fahrzeug verfügbar ist.
Um deine Reservierung zu ändern oder zu stornieren, melde dich bitte bei unserem Kundenservice per Telefon (+49 (0)89 889 970 86) oder E-Mail.
Natürlich ist es möglich, die Buchung zu stornieren. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir je nach Zeitpunkt der Stornierung unterschiedliche Stornogebühren berechnen müssen:

  • Stornierungen mind. 45 Tage vor dem Abholtermin: 0% des Mietpreises wird einbehalten
  • Stornierungen 30-44 Tage vor dem Abholtermin: 40% des Gesamtmietpreises
  • Stornierungen 15-29 Tage vor dem Abholtermin: 70% des Gesamtmietpreises
  • Stornierung 14-1 Tag(e) vor dem Abholdatum: 80% des Gesamtmietpreises
  • Nichtabholung zum vereinbarten Zeitpunkt ohne Benachrichtigung des Mieters: 100% des Gesamtmietpreises
Bis zu 48 Stunden vor Reisebeginn, kannst du deinen Urlaub kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen. Dafür erhältst du einen Voucher, den du innerhalb der nächsten 12 Monate einlösen kannst. Dafür erhältst du einen Gutschein, den du innerhalb der nächsten 12 Monate einlösen kannst.
Bitte habe Verständnis dafür, dass wir auch für die Stornierung von zusätzlichen Produkten und Dienstleistungen eine Gebühr berechnen.


Stornierung von Zusatzprodukten</0> (Fahrradträger, Anhängerkupplung, Camp Sleep, Kühlbox, Outdoor-Küche, Campingstuhl, Bettwäsche-Set, Rückentrage, Camping-Kinderbett, Kindersitz, Kinderhochstuhl etc.):

</3>
  • Stornierung bis spätestens 45 Tage vor Mietbeginn: 0% des Zusatzproduktes wird einbehalten
  • weniger als 45 Tage aber mehr als 48 Stunden vor Mietbeginn: 50% des Betrages wird einbehalten
  • ab 48 Stunden vor Mietbeginn: 75% des Betrages wird einbehalten
  • </2>
    Stornierung von Zusatzleistungen (Reinigungspakete, Hundepaket, Zusatzversicherung etc.):
    • Stornierung bis spätestens 45 Tage vor Mietbeginn: 0% des Zusatzservices wird einbehalten
    • weniger als 45 Tage aber mehr als 48 Stunden vor Mietbeginn: 25% des Betrages wird einbehalten
    • ab 48 Stunden vor Mietbeginn: 50% des Betrages wird einbehalten
    Du zahlst den vollen Betrag direkt bei der Buchung.
    Wir bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an: PayPal, Kreditkarte (VISA/MasterCard), Amex und SEPA Lastschrift (via PayPal Plus).
    Du kannst nur einen FreewayCamper Gutscheincode oder Rabattcode während des offiziellen Buchungsprozesses verwenden, um deinen Gesamtpreis zu reduzieren. Diese Codes können nur für unsere Camper verwendet werden, nicht für zusätzliche Produkte und nur zum Zeitpunkt der Buchung, nicht rückwirkend. Nach einmaliger Nutzung verfällt der Gutschein Code.
    Du kannst unsere Geschenkkarten während des offiziellen Buchungsprozesses oder danach über unseren Kundenservice einlösen. Die Geschenkkarten können für alle auf unserer Website angebotenen Produkte verwendet werden und sind ab dem Ausstellungsdatum 3 Jahre lang gültig, bis der volle Betrag aufgebraucht ist. Leider verkaufen wir derzeit keine neuen Geschenkgutscheine. Alle Gutscheine, die du bisher bei uns gekauft hast, sind weiterhin gültig. Wir arbeiten an einer Lösung, um sie dir bald wieder anbieten zu können.
    Die Kaution mit unserem Bronze Schutzpaket beträgt 1.500€ für alle Camper. Für junge Fahrer unter 23 Jahren beträgt die Kaution 2.500€.
    Du kannst die Kaution am Abholtag per Kreditkarte bezahlen (der Betrag wird nur gesperrt, nicht belastet) oder die Kaution bis spätestens 7 Tage vorher auf folgendes Konto überweisen:

    Kontoinhaber: FWC - FreewayCamper GmbH
    IBAN: DE20 7004 0048 0793 7857 06
    BIC: COBADEFFXXX
    Titel: Kaution + Reservierungs-ID

    Dein Kautionsbetrag wird sofort auf deiner Kreditkarte entsperrt oder innerhalb von 14 Tagen auf dein Konto zurücküberwiesen, wenn du den Camper gemäß unseren Geschäftsbedingungen zurückgegeben hast. Wenn du deine Kaution verringern möchtest, schau dir unsere zusätzlichen Versicherungspakete an.
    Ja, klar! Du brauchst nicht zu frieren. Alle unsere Fahrzeuge haben eine Standheizung, so dass es im Camper immer schön warm ist. Bei unseren VW-Modellen und einigen anderen Campern ist dies eine Dieselheizung, die meisten Campervan Modelle sowie die Wohnmobile sind mit einer Gasheizung ausgestattet.
    Schneeketten werden auf den Antriebsachsen montiert und garantieren ein sicheres Fahren, auch auf verschneiten Straßen. Achte bei der Montage darauf, dass die Kette und die Klauen nicht an der Felge reiben oder sich bewegen. Bitte beachte, dass Schneeketten nur an einigen FreewayCamper-Stationen erhältlich sind. Im Buchungsprozess kannst du die Verfügbarkeit von Schneeketten für die gewählte Camper-Kategorie und Station einsehen. Sollten keine Schneeketten verfügbar sein, bieten viele Autohändler und der ADAC (in Deutschland) einen Schneekettenverleih an. Da die Reifengrößen sehr individuell sind, kontaktiere bitte unseren Kundenservice für weitere Informationen.
    Für VW Bulli:
    Der VW Bulli ist etwas empfindlicher, wenn es um Schneeketten geht, also bitte besonders aufpassen. Beim Mieten oder Kaufen von Schneeketten für unsere VW Bullis achte bitte darauf, dass die Schneeketten mit Alufelgen kompatibel sind. Wenn du andere Schneeketten wählst (z.B. für Stahlfelgen), verursachen diese Kratzer, die dir leider nach der Rückgabe des Campers in Rechnung gestellt werden. Um dies zu vermeiden, prüfe, ob die Schneeketten speziell für Alufelgen geeignet sind und ob sie mit Felgenclips ausgestattet sind, die verhindern, dass die Schneekette mit deinen Felgen in Berührung kommt und somit Kratzer vermeiden. Da die Reifengrößen sehr individuell sind, kontaktiere bitte unseren Kundenservice für weitere Informationen.

    Vorbereitung auf deine Reise

    Wir empfehlen, deine Fähre im Voraus zu buchen. Bitte überprüfe die Länge deines Campers auf der Camper-Detailseite. Bei Kennzeichen gibst du einfach "Mietwagen" ein. Wenn du einen Fahrradträger dabei hast, beachte bitte die zusätzliche Länge von 1m bei der Buchung der Fähre.
    Die modernste Motorentechnologie (Euro 6d-temp) unserer Camper und Wohnmobile sorgt für besonders niedrige Emissionen. Daher erfüllen alle unsere Camper die höchsten Abgasnormen und sind somit in jeder europäischen Stadt zugelassen.

    Lies hier mehr über Klima-Bewusstsein bei FreewayCamper und beobachte unsere Entwicklung zur ganzheitlichen Nachhaltigkeit in der Zukunft.
    Du kannst jeden Kindersitz in deinem Camper montieren und mit dem 3-Punkt-Gurt sichern. Solltest du keinen passenden Kindersitz haben, bieten wir an unseren Stationen zusätzliche Kindersitze für verschiedene Altersgruppen an (Babyschale 0-13 kg oder Kindersitz 9-36 kg). Weitere Details findest du hier. Du kannst auch in den Fahrzeugspezifikationen nachsehen, ob die von dir gewählte Camper-Kategorie mit ISOFIX ausgestattet ist.
    Wintercamping ist ein großartiges Abenteuer! Um dieses in vollen Zügen genießen zu können, muss man in den Wintermonaten aufgrund der niedrigeren Temperaturen auf einige Dinge besonders achten. Das betrifft vor allem die Gaslagerung, die Verwendung von Wasser im Camper und die Isolierung. Bei der Abholung deines Wohnmobils bekommst du eine ausführliche Einweisung zu diesen Themen, du kannst dich aber auch schon vorab in den FAQs über bestimmte Punkte informieren.
    Die Fenster des Wohnmobils sind weniger gut isoliert als der Rest des Fahrzeugs. Um den Heizungsbedarf zu reduzieren, hilft eine zusätzliche Isolierung des Campers sehr! Bei den VW Bullis können die Windschutzscheiben zusätzlich mit einer Außenisolierung und das Aufstelldach mit einer Isolierkappe isoliert werden. Für die Campervan Modelle bieten wir auch Außenisolierungen für die Windschutzscheiben an. Diese kannst du einfach als Zusatzprodukt dazu buchen. Mehr über Winterausrüstung und Wintercamping kannst du auf den jeweiligen Seiten nachlesen.

    Abholung deines Campers

    Unsere Stationen sind zu den Zeiten der Abholung (14.00-17.00 Uhr) und der Rückgabe (8.00-11.00 Uhr) an 7 Tagen in der Woche geöffnet, einschließlich Sonntage und Feiertage. Einige Stationen können von dieser Regel abweichen - bitte informiere dich auf unseren individuellen Standortseiten.

    Wenn du zusätzliche Hilfe brauchst, hilft dir unser Kundenservice gerne weiter.
    Alle Camper an unseren Stationen sind in der Regel zwischen 14 und 17 Uhr abholbereit. Unser Stationsteam wird sich 2-3 Tage vor deiner Reise mit dir in Verbindung setzen, um das genaue Zeitfenster für die Abholung deines Campers zu vereinbaren. Bitte gib deine Telefonnummer direkt bei der Buchung oder per E-Mail danach an. Eine frühere Abholung ist nach Absprache gegen eine zusätzliche Gebühr und je nach Verfügbarkeit des Fahrzeugs möglich. Die Abholzeiten können an Wochenenden variieren.
    Die Abholung und Rückgabe unserer Camper und Wohnmobile erfolgt an den Mietstationen. Auf der Camper-Detailseite findest du die genaue Stationsadresse. Diese wird dir außerdem in der Buchungszusammenfassung und per E-Mail nach deiner Buchung mitgeteilt.
    Dieser Service wird nur an bestimmten Stationen angeboten. Bitte überprüfe die Verfügbarkeit in der Buchungsmaske.
    Wenn du an unserer Station ankommst, wende dich einfach an einen Mitarbeiter oder melde dich in unserem Büro an. Wir werden dich durch den gesamten Prozess begleiten:

    Papierkram

    • Deine Unterlagen werden geprüft & gescannt
    • wir sperren die Kaution auf deiner Kreditkarte oder ziehen sie von deiner EC-Karte ein (bitte beachte, dass wir bei Anmietungen ab 30 Tagen immer die Kaution einziehen müssen)


    Camper-Erklärung
    Hattest du vor deiner Reise keine Zeit, dir unser Camper-Einweisungsvideo anzusehen oder möchtest du es dir vor Ort im Camper noch einmal anschauen, um besser vorbereitet zu sein? Ein Mitarbeiter stattet dich gerne mit einem unserer Tablets aus, damit du dir alle Details zum Camper direkt am Fahrzeug anschauen kannst. Natürlich erklären dir unsere Mitarbeiter an der Station auch gerne persönlich den Camper. Darüber hinaus kannst du dir die Zeit nehmen und den Camper inspizieren, den Zustand zu deinem persönlichen Schutz doppelt mit deinem Handy dokumentieren (Fotos & Videos) und überprüfen, ob die Standard- und zusätzlich gebuchte Ausstattung komplett für dich im Wohnmobil bereit steht.Solltest du einen nicht dokumentierten Schaden am Camper entdecken, melde diesen bitte vor Vertragsabschluss einem Mitarbeiter. Wir werden diesen für Dich überprüfen und ggf. in unser Protokoll aufnehmen. Du kannst dann mit gutem Gewissen deinen Vertrag unterschreiben.Sobald du den Vertrag unterschrieben hast und mit deinem gemieteten Wohnmobil die Station verlassen hast, können wir leider keine Änderungen mehr am Schadensprotokoll oder der aufgelisteten Ausstattung für dich vornehmen.Der unterschriebene Vertrag mit den Protokolldaten wird dir dann digital per E-Mail zugeschickt. In dieser E-Mail findest du auch unser technisches Handbuch für die häufigsten Fehler an den Campern zur Selbsthilfe sowie die Telefonnummern der Mobilitätsgarantie - sollte es einmal Probleme mit deinem Camper geben.
    Während unserer Öffnungszeiten erreichst du unseren Kundenservice unter der Nummer +49 (0)89 889 970 86. Für Mietverlängerungen oder -änderungen, bei Fragen, Problemen oder im Falle eines Unfalls oder einer Panne stehen dir unser Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite.

    Während deiner Reise

    Du kannst mit deinem Camper und Wohnmobil innerhalb der geographischen Grenzen von Europa und in außereuropäischen Länder reisen, die zur Europäischen Union (EU) gehören. Das Vertragsgebiet, in dem das Wohnmobil genutzt werden darf, umfasst das Gebiet der Europäischen Union, Großbritannien, Schweiz, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Albanien, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Serbien (ohne Kosovo) und Montenegro. Außerhalb dieser Grenzen bietet die Fahrversicherung (insbesondere der Vollkaskoschutz) keinen Schutz. Bitte setze dich im Voraus mit uns in Verbindung, wenn du in andere als die oben genannten Länder reisen möchtest. In einigen Fällen ist es möglich, den Versicherungsschutz nach unserer schriftlichen Zustimmung zu erweitern. In diesem Fall verpflichtet sich FreewayCamper, einen entsprechend erweiterten Versicherungsschutz gegen Mehrkosten für den Mieter bereitzustellen.
    Du trägst die Mautgebühren auf deiner Reise selbst. Wir empfehlen dir, die Mautbestimmungen der jeweiligen Länder, die du besuchen willst, vor deiner Reise zu prüfen. In einigen Ländern ist eine Voranmeldung für die Benutzung von Fähren, Autobahnen und mautpflichtigen Straßen erforderlich. Wenn du Mautgebühren vermeiden willst, prüfe alternative Routen außerhalb der Autobahnen. Diese können zwar etwas länger dauern, aber du kannst etwas Geld sparen und hast meistens auch noch eine bessere Aussicht.
    Vor der Rückgabe des Campers (unabhängig davon, ob du das Wasser auf deiner Reise benutzt hast oder nicht), gibt es einige Dinge zu beachten: Frischwassertank, Abwassertank und Leitungen müssen vollständig entleert werden. Beim Entleeren niemals das Wasser durch die Leitungen ablaufen lassen, sondern immer durch den Auslass für die Entleerung des Wassertanks (bei Campervans: Knopf am Wassertank im Kofferraum; bei VW Bulli: roter Hebel über der Gasflasche im Kofferraum; bei Wohnmobilen: schwarzer Hebel im Servicemodul auf der Fahrerseite). Zur vollständigen Entleerung kannst du zuerst die Wasserpumpen abschalten und dann die Wasserreste durch Öffnen des Wasserhahns und Betätigen der Toilettenspülung entleeren (vergessen Sie nicht, den Wasserhahn zuzudrehen!). Unsere Mitarbeiter können dir bei der Abholung auch die genauen Stellen für alle wichtigen Anschlüsse zeigen. Keine Sorge - das hört sich komplizierter an, als es tatsächlich ist.
    Für ein gemütliches Campingerlebnis ist die richtige Temperatur im Camper entscheidend. Wenn das Wassersystem benutzt wird und sich Wasser im Tank und in den Leitungen befindet, muss das Wohnmobil kontinuierlich auf mindestens 8°C geheizt werden. Das verhindert das Einfrieren des Wassers und damit schwere Schäden am Wassersystem. Wir empfehlen die folgenden Temperatureinstellungen: 18-22°C beim Aufenthalt im Camper, 16-18°C in der Nacht, 8-9°C beim Verlassen des Fahrzeugs. Beim Verlassen eines Campers mit Aufstelldach dieses bitte schließen, um die Wärme im Fahrzeug zu halten (auch bei Aufstelldachisolierung für VW Bulli). Auch regelmäßiges Lüften hilft, ein angenehmes Raumklima zu erhalten.
    Eines der Dinge, die viele von euch befürchten: kein Gas mehr zu haben. Darüber müsst ihr euch keine Sorgen machen, denn wir übergeben euch das Wohnmobil immer mit einer vollen Flasche. Wie lange dein Gasvorrat reicht, hängt von der Art und Dauer der Nutzung ab. In den VW-Modellen verwendest du das Gas ausschließlich zum Kochen (Ausstattung: 1x ca. 3 kg Gasflasche), eine Flasche hält in der Regel etwa 6 Monate. In unseren Campervan- und RV-Modellen nutzt du das Gas zum Kochen, Heizen und für Warmwasser. Hier ist mindestens eine volle Gasflasche installiert (ca. 11 kg). Im Sommer reicht das Gas in der Regel für ca. 4 Wochen, in den Wintermonaten ist dieser Wert stark schwankend und von bestimmten Faktoren abhängig. Bei differenzierter Nutzung der Heizung (z.B. nachts und beim Verlassen des Wohnmobils die Heizung herunterdrehen) und einer Außentemperatur von ca. 0°C reicht eine 11 kg Gasflasche für ca. 3 Tage.
    Bei längeren Buchungszeiten und intensivem Gasgebrauch kann es vorkommen, dass eine Gasflasche ausgetauscht werden muss. Zum Austausch der Gasflasche kannst du eine solche in herkömmlichen Baumärkten, an verschiedenen Tankstellen und bei Händlern der Firma Scharr kaufen.
    In den Wintermonaten werden die Wohnmobile aufgrund der kalten Temperaturen (6°C oder darunter) komplett entwässert übergeben, damit kein Wasser im System gefrieren und damit das gesamte Wassersystem beschädigen kann. Wird also während der Mietzeit Wasser verwendet, muss der Camper durchgehend beheizt werden (mindestens 8°C), um Schäden zu vermeiden.

    Wir empfehlen folgende differenzierte Nutzung der Heizung im Wohnmobil und den Camper Modellen: 18-22°C beim Aufenthalt im Fahrzeugs, 16-18°C in der Nacht, 8-9°C beim Verlassen des Campers. Die VW Bulli-Modelle sollten mindestens auf Stufe 3 beheizt werden.

    Außerdem muss der Abwasserhahn immer offen bleiben und das Grauwasser in einem Zusatztank (für eine vorschriftsmäßige Grauwasserentsorgung) aufgefangen werden. Das Wassersystem muss zudem bei der Rückgabe des Wohnmobils vollständig entleert werden. Eine ausführliche Erklärung und Einweisung erhältst du bei der Abholung des Campers vor Ort, so dass eventuelle Fragen geklärt werden können.

    Camperrückgabe

    Wenn du deinen Camper abholst, vereinbarst du mit unseren Mitarbeitern an der Station eine Zeit zwischen 8 und 11 Uhr für die Rückgabe. Wenn du deinen letzten Tag mit deinem Camper noch etwas länger genießen möchtest, kannst du gegen eine zusätzliche Gebühr eine späte Rückgabe buchen. Die Verfügbarkeit einer späten Rückgabe hängt von der aktuellen Buchungslage ab. Weitere Informationen findest du in unseren Geschäftsbedingungen.
    Im Moment bieten wir keine One-Way-Mieten an. Ist das etwas, was du gerne bei uns buchen würdest? Lass es uns wissen! Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Services für dich weiterzuentwickeln.
    Dein Camper muss zur vereinbarten Rückgabezeit (vor 11:00 Uhr) und am vereinbarten Standort (in der Regel an der Station) mit vollgetanktem Kraftstoff, funktionsfähig und gereinigt zurückgegeben werden. Selbstverständlich können wir auch das Tanken für dich übernehmen. Dafür berechnen wir eine Pauschale von 30€ zzgl. Tankkosten. Die (gebuchten) Extras müssen ebenfalls sauber an uns zurückgegeben werden. Fällt der Rückgabetag deines Campers auf einen Sonntag, so beachte bitte, dass in einigen Regionen ein Reinigungsverbot an Sonntagen besteht und Autowaschstationen möglicherweise geschlossen sind. Bitte informiere dich im Voraus, um die Rückgabe deines Wohnmobils zu erleichtern.
    Bitte fahre mit unseren Campern & Wohnmobilen nicht durch die Autowaschanlage. Waschboxen können verwendet werden - bitte beachte die angegebenen Höchstmaße.
    Damit du dich wohl fühlst, wird dein Camper frisch gesaugt, gewischt und gereinigt an dich übergeben. Bitte gib es im gleichen Zustand wieder zurück und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Bitte vergiss nicht, die Toilette und den Abwassertank zu entleeren. Die Toilettenkassette muss vor der Abgabe vollständig gereinigt werden. Wenn du keine Zeit oder keine Lust hast, das Innere deines Fahrzeugs zu reinigen, kannst du es besenrein bei uns abgeben und wir reinigen es für dich. Du kannst bis zu 19% sparen, wenn du ein Reinigungspaket vor Reiseantritt buchst. Die Preise für unsere Reinigungspakete für Buchungen nach Reiseantritt findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn die Toilette und der Grauwassertank stark verschmutzt oder nicht geleert sind, berechnen wir einen Aufpreis für den Aufwand (mehr zu den Preisen erfährst du in unseren Geschäftsbedingungen).

    Zwischenfälle und Verstöße

    Im Falle einer Panne oder eines Defekts an deinem Camper, wende dich bitte an die Versicherung des Pannendienstes. Im Falle eines Unfalls solltest du die örtliche Polizei informieren. Außerdem bitten wir dich jede Panne, jeden Schaden und jeden Unfall sofort an unseren Kundenservice melden. Alle wichtigen Kontaktdaten der Versicherung und des Kundendienstes bekommst du bei der Abholung. Solltest du einen Unfall haben, muss ein standardisierter Europäischer Unfallbericht vor Ort ausgefüllt, von allen Unfallbeteiligten unterschrieben und an FreewayCamper übergeben werden - Details dazu findest du in unseren Geschäftsbedingungen. Und bitte mach dir nicht zu viel Stress oder Sorgen. So etwas kann passieren und dafür gibt es ja die Versicherung. Wenn du irgendwelche Fragen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren - wir sind für dich da und sorgen dafür, dass du eine tolle Zeit hast.

    Schäden im Inneren des Campers:
    Bitte informiere uns sofort, wenn etwas im Inneren des Campers kaputt oder beschädigt ist, unabhängig davon, ob du es verschuldet hast oder nicht. Soweit möglich, werden wir dir direkt bei der Lösung des Problems helfen oder dir eine entsprechende Reparaturwerkstatt empfehlen. Gleichzeitig kümmern wir uns um die Organisation von Ersatzteilen, damit dein Camper schnell repariert werden kann.

    Schäden durch höhere Gewalt und außergewöhnliche Umstände:
    Schäden, die durch Sturm, Hagel, Überschwemmungen, Kollisionen mit Wildtieren, Lawinen, Marderbisse oder andere naturbedingte Szenarien entstehen, gehen zu Lasten des Kunden. Für diese Fälle gilt ein Selbstbehalt von 1.500 €.
    In diesem Fall wird die Kaution erst einmal in voller Höhe einbehalten. Der Betrag, der letzendlich von deiner Kaution einbehalten wird, hängt von der voraussichtlichen Höhe des Schadens oder den Reparaturkosten ab. Sobald uns ein Kostenvoranschlag für die Behebung des von dir verursachten Schadens vorliegt, wird die Höhe der einbehaltenen Kaution entsprechend angepasst. Ist die Schadenshöhe laut Kostenvoranschlag geringer als der einbehaltene Betrag, erstatten wir dir die Differenz selbstverständlich umgehend zurück.Mit Zusatzversicherung:Bei der Verursachung eines Schadens wird deine Kaution immer in voller Höhe einbehalten. Wenn du eine Zusatzversicherung gebucht hast, die den von dir verursachten Schaden gemäß den Versicherungsbedingungen abdeckt, dann übersteigt der zu zahlende Betrag nicht die Selbstbeteiligung deines Versicherungspakets.
    Für Bußgelder (z.B. Geschwindigkeitsübertretungen oder Falschparken) oder Straftaten bist du als Mieter des Campers mit unbegrenzter Haftung für die daraus entstehenden Kosten und Gebühren verantwortlich. Im Falle einer Datenabfrage werden wir die Daten des Mieters an die zuständige Behörde weitergeben. Bitte informiere dich vor Reisen in andere Länder über spezifische örtliche gesetzliche Bestimmungen. Für die Einhaltung der länderspezifischen Verkehrsvorschriften und der damit verbundenen pünktlichen Zahlung von Bußgeldern, Mautgebühren und Straßenbenutzungsgebühren bist du als Mieter selbst verantwortlich. Diese sind nicht Bestandteil des Vertrages und müssen von dir als Mieter bezahlt werden.
    Aufgrund des erheblichen Aufwandes für die Bearbeitung der Behördenanfrage bitten wir um Verständnis, dass wir im Falle einer Ordnungswidrigkeit eine Verwaltungsgebühr von 50€ erheben. Dieser Betrag ist unabhängig von der Höhe des Bußgeldes. Du zahlst die Verwaltungsgebühr an uns und das Bußgeld direkt an die Behörde.
    Wenn du nichts getan hast, musst du natürlich auch nicht zahlen! Bitte wende dich an die zuständige Behörde. Wenn deinem Einspruch stattgegeben wird, streichen wir natürlich auch unsere Verwaltungsgebühr.

    Kaufe deinen Camper

    Wenn du dich in einen unserer Camper verliebst, kannst du ihn zu deinem eigenen Zuhause auf vier Rädern machen! Kontaktiere uns einfach unter verkauf@freeway-camper.com oder per Telefon unter +49 89 628 24711. Wir beraten dich gerne und helfen dir, deinen perfekten Camper zu finden.
    Und so einfach ist das:

    1. Kontaktiere uns und lasse dich beraten.
    2. Besichtige deinen Traumcamper und mache eine Probefahrt.
    3. Kaufen und Auftragsbestätigung erhalten.
    4. Hole dein eigenes Zuhause auf vier Rädern ab.

    Weitere Informationen und aktuelle Verkaufsangebote findest du auf unserer Camper Verkaufsseite.
    KONTAKTIERE UNS
    +49(0)89 889 970 86 info@freeway-camper.com
    Mo - Fr: 8-19 Uhr | Sa - So: 10-18 Uhr
    email signup alt

    Abonniere unseren Newsletter und erhalte 50€ Rabatt

    Wenn du über unsere Neuigkeiten, Tipps und Tricks zum Thema Camping, Sonderangebote und Veranstaltungen informiert werden möchtest, melde dich für unseren Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt.