Klimaneutrales Reisen

Das beste am Reisen mit einem Camper von FreewayCamper ist nicht nur das absolute Freiheitsgefühl, sondern auch die Verbundenheit zur Natur. Unser wunderschöner Planet hat so viele besondere Orte zu bieten, die man nur entdecken und genießen muss. Damit dies aber auch so bleiben kann, ist es besonders wichtig unseren Planeten zu schützen. Bei allem was wir tun, hinterlassen wir einen ökologischen Fußabdruck und beeinflussen somit auch die Klimaerwärmung. Unsere Mission ist es nun diesen Einfluss möglichst gering zu behalten. Wie wir das machen und was ihr auch dazu beisteuern könnt, erläutern wir euch hier:

Was FreewayCamper für die Umwelt tun kann

FREEWAY Camper Trip 8 VW California Weiss 32 von 121

Klimaneutral unterwegs

Wirkungsvoller Klimaschutz bedeutet Emissionen zu vermeiden oder reduzieren und unvermeidbares auszugleichen. Beim Fahren verursachen unsere Camper CO2-Emissionen, die wir kompensieren, damit ihr klimaneutral unterwegs seid und die Natur noch mehr genießen könnt. Mit der Angabe aller gefahrenen Kilometer werden die CO2-Emissionen eurer Reise berechnet und durch Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Bei diesem Ausgleich unterstützt und berät uns unser Partner ClimatePartner.

Klimaschutz-Projekte mit ClimatePartner

ClimatePartner ist Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen und unterstützt bei der Kompensation von verursachten Co2-Emissionen. Hierbei werden die Emissionen konkret mit Hilfe der gefahrenen Kilometer unter Berücksichtigung verschiedener Komponenten ausgerechnet und mit der Unterstützung von Klimaschutzprojekten ausgeglichen. Klimaschutzprojekte sparen nachweislich Treibhausgase ein und leisten einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der globalen Erwärmung. Zusätzlich fördern sie eine nachhaltige Entwicklung in den Projektländern, zum Beispiel durch die Verbesserung der Versorgung mit sauberem Trinkwasser, den Ausbau der lokalen Infrastruktur, die Schaffung von Arbeitsplätzen oder den Schutz der Biodiversität.

FreewayCamper hat sich für folgende Klimaprojekte entschieden:

1184 Climate Partner 29

Wälder zählen zu den wichtigsten CO2-Speichern des Planeten und sind sozusagen Lebensgrundlage für alle Menschen. Die Aufforstung oder Wiederaufforstung ist somit ein sehr wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes. Ausführliche Informationen findest du auf unserer Projektseite von ClimatePartner.

Was du für die Umwelt tun kannst

FREEWAY Camper Trip 8 VW California Weiss 24 von 121

Mit der Kompensation gefahrener Kilometer ist der erste Schritt von unserer Seite aus getan, du kannst aber auch auf verschiedene Dinge achten und somit deine Camper Reise möglichst nachhaltig gestalten. Hier ein paar Ideen:

  • Campingplatz Entscheidung: Eco Campingplätze werden immer beliebter, mit etwas Recherchearbeit kannst du dir bewusst Campingplätze raussuchen, die gezielt auf umweltfreundliches Camping achten
  • Beim frei stehen: eine gute Devise ist immer, den Ort sauberer zu hinterlassen, als man ihn vorgefunden hat – es kann schon einen Unterschied machen, wenn du an jedem Übernachtungsort etwas Müll einsammelst und richtig entsorgst
  • Versorgung unterwegs: auch bei der Versorgung kann man darauf achten möglichst plastikfrei unterwegs zu sein – auffüllbare Flaschen oder Kanister und wiederverwendbare Einkaufstaschen und Gemüsenetze sind nützliche Gadgets für jeden Campingurlaub
  • Weitere Ideen findest du auf unserem Blog: Umweltfreundlich Reisen mit dem Camper